Handgreifliche Auseinandersetzungen, Mobbing auf dem Schulhof oder im Internet, Gruppen- und Modezwang – Jugendliche müssen sich diesen Problemen fast tagtäglich aussetzen.

Gut, wenn die Teenager dann in der Lage sind, sich gegen solche Probleme zur Wehr zu setzen. Doch nicht alle Teenies sind von Natur aus stark genug, um sich gegen die täglichen Anfeindungen zu wehren. Sie ziehen sich zurück, werden zu Einzelgängern, die Noten in der Schule werden immer schlechter, sie leiden und haben keinen Spaß mehr.

Gehörst du zu denjenigen, die eher schüchtern und zurückhaltend sind?

Kung-Fu-Master-club

Challenge yourself!

Bei uns findest du eine Herausforderung, die all das ändern kann!

Die Kung Fu Master Club Teens ist eine Gruppe im gleichen Alter, mit gleichen Zielen.

Der Kung Fu Master Club Teens im Kampfkunstcentrum ist ein an die heutige Zeit angepasstes Kung Fu Programm, welches genau die Elemente bevorzugt, die Teenager cool finden.

  • Selbstverteidigung
  • Kicks
  • Sprünge
  • Wettkampfelemente
  • klassische Elemente
  • Traditionen

Wenn du zur weiterführenden Schule gehst, kannst du an diesem Programm teilnehmen.

Das Kung Fu Master Club Teenie Programm vermittelt alles, was du brauchst, um stark und selbstbewusst zu werden.Realitätsnahe Übungen aus dem Bereich der Selbstverteidigung verhelfen dir dazu, die Abläufe zu verinnerlichen.

So wirst du im Ernstfall auch in der Lage sein, mit einer unschönen Situation fertig zu werden.

Dein Weg des Meisters

In regelmäßigen Abständen kannst du an Prüfungen teilnehmen, um die nächste Graduierung zu erreichen.

Bis dahin wirst du eine selbstbewusste, starke Persönlichkeit, die in allen Lebenslagen klar kommt und sich nirgends verstecken muss.

Diese letzte Graduierung ist dann die „Eintrittskarte“ in den Erwachsenenkurs, in welchen die Teenies des Kung Fu Master Clubs im Anschluss an diesen Kurs wechseln können.