Wing Chun oder Ving Tsun?

eingetragen in: Kampfkunst Blog | 0

Die Kampfkunst Wing Chun wird manchmal als Ving Tsun, Wing Chun Kung Fu (oder Gong Fu), Wing Chung, Wing Chun Boxing oder sogar als Wing Chun Kuen (Kampf) bezeichnet. Der Grund für diese Unterschiede ist die chinesische Sprache: Die chinesischen Texte können nicht genau in westliche Buchstaben oder Sprachen übersetzt werden. Wie auch immer – um einiges wichtiger ist, dass die Schüler eine effektive Form der Selbstverteidigung und des Kampfes lernen, nicht unter welchem Namen sie gelehrt wird.

Die Kampfkunst ist ein Stil des Kung Fu. Kung Fu grob übersetzt bedeutet „Zeit und Ertrag“ und kann auf jede Art der Fertigkeit übertragen werden, die durch harte Arbeit erworben werden kann. Letztlich wurde Kung Fu zum Synonym der Kampfkünste.